BLOG auf www.energieinfo.de→Artikel

Energie-Produkte: Batterieladegerät Varta 57070 - Stromverbrauch bewertet!

Copyright by Michael Bockhorst Montag, 12. April 2010
Batterieladegeräte werden zunehmend besser: Geringerer Standby-Verbrauch, kompaktere Bauweise, hoeherer Wirkungsgrad!

Kurzbeschreibung des verwendeten Ladegeraetes Varta 57070

Kompaktes Ladegeraet fuer 4 AAA-(Micro-) oder AA-(Mignon-)Zellen. Es werden jeweils 2 Akkus gemeinsam geladen, das Geraet besitzt also keine Einzel-Ladeschaechte.

LCD-Anzeige, beleuchtet, fuer den Ladezustand.

Stromverbrauch

  • Eingesteckt, keine Akkus: ca. 0.8 Watt
  • Erhaltungsladung mit Akkus: ca. 0.8 Watt
  • Ladung von Akkus (4 x 2700 mAh, NiMH): 7-8 Watt

Stromquellen

  • 220 Volt Netz-Spannung per mitgeliefertem Steckernetzteil
  • 12 Volt ueber Bordnetz-Stecker von Kraftfahrzeugen
  • 5 Volt ueber USB (langsamer Ladevorgang, da USB i.a. nur 5 Watt Leistung zur Verfuegung stellt.

Bemerkungen zur Benutzbarkeit

  • + Ladefunktion: Bisher keine Probleme festzustellen
  • + Strombedarf ist moderat, dennoch: Nur bei Bedarf eingesteckt lassen, um Strom zu sparen und Brandrisiken zu minimieren.
  • - Ladetechnisch sind gepaarte Ladeschaechte problematisch, da die Ladung unvollstaendig ist, sobald einer der beiden Akkus defekt ist.
  • - Die vielfaeltigen Adapter koennen verlorengehen, da eine Vorrichtung zur Buendelung fehlt

Hintergrund

Dieser Artikel ist eine Informationen zum Stromverbrauch von Geräten, die der Autor von www.energieinfo.de bei sich oder bei Freunden/Bekannten in die Finger bekommt. Diese Informationen sollen Ihnen helfen, den Stromverbrauch eigener Geraete zu bewerten und vernuenftige Kaufentscheidungen zu treffen! Die Strombedarfs-Messungen werden mit einem Energiemessgeraet Energiemonitor EM600 der Fa. ELV durchgefuehrt.

gesetzte Tags: ,

 

Navigation