BLOG auf www.energieinfo.de→Artikel

Energie: Bundeswirtschaftsminister Brüderle: "Wir machen in Deutschland kein Kernenergie- und auch kein Klimaschutzkonzept. Wir machen ein Energiekonzept!"

Copyright by Michael Bockhorst Freitag, 04. Juni 2010
Wird der Fokus endlich auf das Kernthema gesetzt, nämlich das Thema Energie?

Hat man in der Bundesregierung verstanden, dass der Wirbel um Kernenergie und Klimawandel nichts als eine symptomatische Bekämpfung von Nebenwirkungen ist?

Offensichtlich. Denn das Energie-Konzept steht im Vordergrund.

Im Vergleich zu den letzten 20 oder 30 Jahren Regierungsarbeit wird die Ursache der Probleme in den Vordergrund gestellt: Energie als lebensspendendes Phänomen, welches durch den unsachgemäßen Umgang der Menschheit mit Energie auch viele Probleme geschaffen hat.

Erst eine ganzheitliche Optimierung unseres Umgangs mit Energie kann die Probleme, die daraus hervorgehen, bewältigen. Und dazu muss die Wurzel betrachtet werden: Die Wurzel unseres Überlebens und Wohlstands, aber gleichsam auch die Wurzel vieler Probleme. Verschmutzung von Meeren durch Öl, Ungleichheiten der Lebensbedingungen, nukleare Unfälle, Verschiebungen von klimatischen Verhältnissen, zeitraubende und sinnlose Mobilität ... nur einige Schlaglichter auf Auswirkungen unseres Umgangs mit Energie auf unser Leben.

Neu ist auch die Reihenfolge der drei Anforderungen an Energiepolitik: " Das Energiekonzept soll langfristige, strategische Leitlinien für eine saubere, zuverlässige und bezahlbare Energieversorgung bis 2050 festlegen." - Die saubere Energie steht nun an erster Stelle. Von Platz 3 auf 1 bedeutet im Sport den Sprung aus der Nische der Besten in das Spotlicht.

Zu hoffen bleibt, dass in dem Energiekonzept der Bundesregierung, dass saubere Energie auch dann noch im Spotlicht steht!

Der Satz aus dem Bundestags-Wahlprogramm der CDU - "Wohlstand in einer zerstörten Umwelt ist kein Wohlstand!" lässt hoffen, dass es nicht nur leere Worte sind, sonderen volle Worte, denen freilich Taten folgen müssen.

Weiteres auf energieinfo.de

Quellen im WWW


282 Kommentare

Einer oder mehrere Kommentare wurden noch nicht freigeschaltet.


  
Persönliche Informationen speichern?

/ Textile

Auf dieser Seite werden die Kommentare moderiert.
Das bedeutet, dass die Kommentare erst veröffentlicht werden, nachdem sie durch den Moderator freigeschaltet wurden.

  (Benutzer registrieren, Anmeldung)

Benachrichtigung:
E-Mail verbergen:

Alle HTML-Tags außer <b> und <i> werden aus Deinem Kommentar entfernt.
URLs oder E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
 

Navigation